Niedersächsische Taekwondo Union e.V.
Einziger Landesfachverband für olympisches und traditionelles Taekwondo in Niedersachsen

Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist eine koreanische Kampfkunst, die modernen Wettkampf, traditionelle Formen, Selbstverteidigung und Fitness in sich vereint. Konzentration, Gelenkigkeit, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer werden trainiert. Werte wie Respekt, Selbstdisziplin und Fairness werden gelebt. Dabei bietet der Sport in jedem Alter Herausforderungen und ist somit uneingeschränkt für jeden geeignet. Es ist im olympischen und paralympischen Programm enthalten. In unseren Vereinen finden sich Kinder- und Seniorengruppen, wie auch Breiten- und Leistungssportler. Eine qualifizierte und vom LSB anerkannte Trainerausbildung zusammen mit anspruchsvollen Meisterprüfungen garantieren eine hohe Qualität in unserem Sport.

Sie interessieren sich für Taekwono? Dann überzeugen Sie sich doch am besten selbst in einen unserer vielen Mitgliedsvereine.


Und weil Bilder mehr sagen, als tausend Worte: Das ist Taekwondo als Wettkampf!

Olympischer Zweikampf:


Leistungssport Technik:


Die aktuellen Regelwerke zu beiden Bereichen finden Sie hier (Sie werden zur Seite der DTU weitergeleitet).